Über mich

Vor einigen Jahren bekam ich einen Holzergrundkurs geschenkt. Seither bin ich vom Holzervirus infisziert und verbringe gerne meine Freizeit im Wald. Anfangs noch sehr einfach ausgerüstet und nur für den Eigengebrauch produzierend, kam immer mehr Equipment dazu. Dadurch hat sich das Produktionsvolumen vergrössert und ich kann nicht mehr alles Holz zu Hause verbrennen. Schliesslich lebe ich nicht in einer Sauna.

Darum verkaufe ich auf diesem Weg Holz zu marktüblichen Preisen.  

Mein Equipment

  • Traktor: Ford 2610, 42 PS,
  • Rückewagen Kauer 8 Tonnen mit 6,3m Källefall Teleskopkran, 1T Funkseilwinde, Deichsellenkung, Eigenölversorgung und hydraulischer Bremse
  • Seilwinde Krpan 5,5 Tonnen mit hydraulischen Seilausstoss und Funkwinde
  • Brennholzfräse BGU 700H, wird über die Hydraulik des Traktors angetrieben, für Scheite bis 28cm Breite geeignet
  • Holzspalter Binderberger 12T mit kleiner Seilwinde, um die schweren Brocken unter den Keil zu ziehen. Antrieb Zapfwelle, somit Spalten und Fräsen gleichzeitig möglich.
  • Motorsäge Stihl 441, leistet 5,7 PS, mit Griffheizung, meist 50cm Schwert
  • Motorsäge Dolmar PS420, leistet 3 PS, Schwert 38cm
  • Kleiner Transportwagen, Platz für 2 Ster Holz
  • Kettenschärfgerät Oregon Jolly
  • Heckstapler für an Traktor, Triplex bis ca. 3,5m
  • diverses Forstwerkzeug, Seilzüge, Umlenkrollen, ect...